Blog

Mythos Talent

Braucht man überhaupt Talent, um zeichnen zu können?

Jeder Beruf hat die eine Frage, die einem immer und immer wieder gestellt wird. Bei Künstlern ist es in der Regel

„Dafür braucht man bestimmt ganz viel Talent, oder?“

Diese Frage zu beantworten ist nicht ganz einfach. Wie so häufig läuft sie auf ein klares Jein hinaus und bewegt sich zwischen den Extremen „Nur mit viel Talent kann man richtig gut zeichnen lernen“ und „Jeder kann zeichnen lernen.“

Über das Zeichnen


– jeder kann zeichnen lernen-


Können Sie mit einem Stift ihren Namen schreiben? Ja? Dann können Sie auch Zeichnen!

Es geht weniger um Fingerfertigkeiten oder Technik, sondern darum, die Welt um uns herum neu wahrzunehmen. Zeichnen erweitert den Horizont und bringt uns dazu, mehr zu sehen, genauer zu beobachten und aufmerksamer durchs Leben zu gehen. Und vor allem macht Zeichnen Spaß.

Termine

  Mai 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
Samstag, 19.06.2021

Bleistiftzeichnung eines Holzstücks, reales Holzstück im Hintergrund - Zeichenkurs Nürnberg Fürth "Grundlagen des Zeichnens" mit Susanne Habermann
für Zeichner mit Vorerfahrung (Anfänger willkommen)
 
Wir versuchen, die Welt mit neuen Augen zu sehen. Was passiert, wenn man einen Gegenstand von oben zeichnet, oder einen großen Gegenstand ganz klein und einen kleinen Gegenstand ganz groß? Außerdem testen wir neue Materialien, die fast jeder zu Hause hat: Kugelschreiber, Füller, Fineliner oder Wasserfarben. Wir experimentieren einen Tag lang mit den Möglichkeiten des Zeichnens.
 
Samstag, 19. Juni 2021 10:00 bis 16:30 Uhr
 
38,50 EUR zzgl. Materialgeld 2,- € (im Workshop zu zahlen)

vhs-Fürth
Hirschenstr. 27 / 29
90762 Fürth
Raum I.1
 
Anmeldung über die vhs-Fürth ab Januar möglich.

Samstag, 03.07.2021

Zeichnung eines Portraits, Tutorial Augen, Bleistift - Zeichenkurs Nürnberg Fürth "Wie zeichnet man Augen" bei Susanne Habermann

Portraits nach Fotovorlage zeichnen

BILDUNGSZENTRUM NÜRNBERG

Tagesseminar für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Portraits sind eine Herausforderung für jeden Zeichner. Im Seminar lernen wir, wie man ein Gesicht nach einer Fotovorlage umsetzt, wie man Augen, Mund und Nase zeichnet und was man bei Haaren beachten muss. Wir werden uns zuerst auf ein Portrait in Frontalansicht konzentrieren, Profil und Halbprofil-Gesichter sind aber auch möglich. Wer möchte, kann eine eigene Fotovorlage mitbringen.

Bitte mitbringen: Bleistifte (2B oder HB), Radierer, Spitzer, Zeichenpapier (A4).

Ort: Gewerbemuseumsplatz 2, BZ-Nürnberg

3. Juli 2021 - 10.00 bis 16.30 Uhr

Kursgebühr € 50,00
 
Anmeldung über das BZ-Nürnberg: ab Februar 2021 möglich

Samstag, 10.07.2021

Samstag, 16.01.2021 Verschoben auf den 10. Juli 2021 10:00 bis 17:00 Uhr

Haare sind eine Herausforderung für jede/n Zeichner*in. Wenn man aber einige Regeln beachtet, kann man auch dieses Motiv meistern. Wir lernen, wie man Haarsträhnen zeichnet, eine Frisur Schritt für Schritt aufbaut und welche Farben man für unterschiedliche Haarfarben benötigt.

Samstag, 31.07.2021

Zeichnen im Garten

Samstag, 31.07.2021, 12:30 Uhr - 16:30 Uhr

Wir verbringen gemeinsam einen zeichnerischen Tag im Garten des Herrenschießhauses, der sogenannten Schießgraben. Der Hinterhof des historischen Gebäudes bietet nicht nur Natur sondern auch Architektur als Motiv. Wir probieren verschiedene Zeichentechniken aus und zeichnen, was uns inspiriert.

Hinweis zum Treffpunkt: Zugang zum Hofgarten über Grübelstraße (beim Andreij-Sacharow-Platz).

Bitte bringen Sie mit: einen Zeichenblock oder eine andere stabile Unterlage; alle möglichen Stifte, die Sie zu Hause finden (Bleistifte, Buntstifte, Kugelschreiber, Filzstifte etc. ), Radierer, Spitzer.

Treffpunkt: Herrenschießhaus, Hofgarten, Eingang Grübelstr.

Bitte mitbringen: Zeichenblock mit stabiler Unterlage, Radierer, Spitzer.

Kosten: 25,00 Euro

Anmeldung über das BZ-Nürnberg