Termine Zeichenkurse 2020

Zeichenkurse

ÜBERSICHT:
 
Boesner-Seminar:

Fotorealistisch Zeichnen mit Buntstiften 

NEUER TERMINE: 13./14. März 2021 // 16./17. Oktober 2021


Kurse am Bildungszentrum Nürnberg:

  • Grundlagen des Zeichnens: ab 22. September 2020 (7 Termine)

  • Grundlagen des Zeichnens am Wochenende: 24. Oktober 2020

Kurse an der vhs-Fürth:
  • Wie zeichnet man Augen: 14. November 2020

  • Wie zeichnet man Haare: 16. Januar 2021

__________________________________________________________________________

Seminar - Fotorealitisch zeichnen mit Buntstiften (Boesner)

Buntstifte verbinden malerische Leuchtkraft mit zeichnerischer Leichtigkeit. Sie sind einfach zu handhaben und bieten trotzdem die Möglichkeit, fotorealistisch zu arbeiten. Vor allem im englischsprachigen Raum genießen Buntstiftzeichnungen hohes Ansehen, aber auch in Deutschland entdecken immer mehr Menschen die Kraft dieser Stifte. Buntstiftkünstlerin Susanne Habermann zeigt Ihnen, wie sie fotorealistische Zeichnungen verwirklichen können. Am Anfang stehen die Grundlagen des Buntstiftzeichnens: wie mischt man Farben, mit welchen Tricks erzeugt man Oberflächen wie Haare oder Haut, wie wähle ich den richtigen Farbton aus. Als nächstes widmen wir uns dem fotorealistischen Arbeiten und der Frage, wovon es abhängt, dass der Betrachter ein Werk als realistisch empfindet. Die Umsetzung eines eigenen Motivs steht am zweiten Tag im Mittelpunkt.Der Kurs ist für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet.
 
Termine: 13./14. März 2021 // 16./17. Oktober 2021

Kursgebühr 2-Tages-Workshop: 185,- € + Materialkosten. Gegen eine kleine Gebühr stehen im Kurs mehrere Kästen „Polychromos“ von Faber-Castell zum ausprobieren bereit.

Ort: boesner GmbH Gewerbegebiet Süd-Ost (Zufahrt Altenfurt) Sprottauer Straße 37 90475 Nürnberg Deutschland

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen.
Anmeldung und Information nur unter: info@susannehabermann.de
oder Telefon: 0911 810 39 40
________________________________________________________________

Grundlagen des Zeichnens (BZ-Nürnberg)

Ein Zeichenkurs für AnfängerInnen und Fortgeschrittene – Abendkurs
 
Im Kurs beschäftigen wir uns mit grundlegenden Themen des Zeichnens: Was sollte man beim Kauf der Materialien berücksichtigen? Wie hält man überhaupt einen Stift? Was hat es mit den Härtegraden auf sich? Proportionen, das Anlegen von Schraffuren, Licht und Schatten werden ebenfalls behandelt. Sogenannte Negativformen und die Grundlagen der Perspektive bilden den Abschluss. Dabei arbeiten wir hauptsächlich mit Bleistift.
Bitte bringen Sie mit: Bleistifte (wenn vorhanden Härtegrad 2B, 4B und 2H), Zeichenpapier A4, Radierer, Spitzer,

Ort: Gewerbemuseumsplatz 2, BZ-Nürnberg

22.September - 10.November 2020 (7 Termine) - jeweils 18.45 - 20.15 Uhr

€ 83,00 zzgl Materialgeld € 3,- (im Seminar zu zahlen)
 
__________________________________________________________

Grundlagen des Zeichnens am Wochenende (BZ-Nürnberg)
 
Ein Kompaktkurs für Anfänger/-innen und Zeichner mit Vorerfahrung
 
Das Seminar ist für alle geeignet, die mit dem Zeichnen gerade anfangen oder Ihre Zeichenfähigkeiten verbessern wollen. Anfänger/-innen lernen die Grundlagen des Zeichnens, wie den Umgang mit Materialien, das Erzeugen von Linien und Schraffuren, das Abschätzen von Proportionen und weitere wichtige Themen. Zeichner, die bereits etwas Erfahrung gesammelt haben, bekommen zusätzliche Tipps und Anregungen wie zum Beispiel das Zeichnen von Perspektive, Negativräumen und Oberflächenbeschaffenheit. Auch eigene Themen können unter Anleitung bearbeitet werden.
Bitte bringen Sie mit: Bleistifte (2H, 2B, 4B), normaler Radierer, Stiftradierer und Knetgummiradierer, Spitzer, Zeichenpapier A4, einige einfache Gegenstände als Vorlage (z.B. Becher, Obst, Gemüse, Bücher etc.), einen langen, schmalen Gegenstand (z.B. Stricknadel, Schaschlikspieß).
 
Ort: Gewerbemuseumsplatz 2, BZ-Nürnberg

24. Oktober 2020 - 10.00 - 17.00 Uhr

€ 50,00
 
 
_________________________________________________________________________________________________
 
Wie zeichnet man Augen?
 
 
Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
 
Augen faszinieren. Ausdrucksstarke Augen zu zeichnen ist ein entscheidendes Thema für jeden, der sich mit dem Thema Portrait beschäftigt. Im Workshop lernen wir, wie das Auge aufgebaut ist, wie man Augen von vorne, von der Seite und in der Schrägansicht zeichnet. Wimpern, Augenbrauen und Lichtreflexe werden wir besondere Aufmerksamkeit schenken. Nach ersten gemeinsamen Übungen wagen wir uns an eigenständige Zeichnungen. Wir arbeiten zuerst mit Bleistiften, im weiteren Verlauf auch mit Buntstiften.
 
Samstag, 14.November.2020 - 10:00 bis 17:00 Uhr

38,50 EUR zzgl. Materialgeld 2,- € (im Workshop zu zahlen)

Ort: Hirschenstr. 27 / 29, 90762 Fürth, Raum II.6
 
______________________________________________________________
 
Wie zeichnet man Haare?
 
Ein Intensivkurs für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
 
Haare sind eine Herausforderung für jede/n Zeichner*in. Wenn man aber einige Regeln beachtet, kann man auch dieses Motiv meistern. Wir lernen, wie man Haarsträhnen zeichnet, eine Frisur Schritt für Schritt aufbaut und welche Farben man für unterschiedliche Haarfarben benötigt.
 
Samstag, 16.01.202110:00–17:00 Uhr
 
38,50 EUR zzgl. Materialgeld 2,- € (im Workshop zu zahlen)

Hirschenstr. 27 / 29
90762 Fürth
Raum I.1
 

Zurück