Termine Zeichenkurse 2020

Zeichenkurse
 
Boesner-Seminar:

- 18./19. April 2020: Fotorealistisch Zeichnen mit Buntstiften (Warteliste)

Kurse am Bildungszentrum Nürnberg:

- Grundlagen des Zeichnens: Anfängerkurs 18.Feburar 2020 (Dienstag)

- Buntstifte am Wochenende: Seminar am Samstag, 22.Februar 2020 (Warteliste)


Kurse an der vhs-Fürth:
 
- Portraits nach Fotovorlage zeichnen: Tagesseminar am 28. März 2020

- Grundlagen des Zeichnens am Wochenende: Seminar am Samstag, 16. Mai 2020


_____________________________________________________
Grundlagen des Zeichnens am Samstag ( vhs-Fürth)

Ein Intensivkurs für Anfänger/innen und Fortgeschrittene


Das Seminar ist für alle geeignet, die mit den Zeichnen gerade anfangen oder Ihre Zeichenfähigkeiten verbessern wollen. Anfänger lernen die Grundlagen des Zeichnens, wie den Umgang mit Materialien, das Erzeugen von Linien und Schraffuren, das Abschätzen von Proportionen und weitere wichtige Themen. Zeichner, die bereits etwas Erfahrung gesammelt haben, bekommen zusätzliche Tipps und Anregungen wie zum Beispiel das Zeichnen von Perspektive, Negativräumen und Oberflächenbeschaffenheiten. Auch eigene Themen können unter Anleitung bearbeitet werden.

Bitte mitbringen: Zeichenapier (A4), Bleistifte (2B oder HB) , Radierer, Spitzer

Ort: vhs- Fürth, Hirschenstr. 27, Raum II.3

Samstag, 16. Mai 2020 , 10 bis 17 Uhr

€ 37,70 zzgl. Materialgeld
€ 2,- (im Seminar zu zahlen)

https://www.vhs-fuerth.de/suche/kursdetails.html/A/course/P/95/I/477-C-192-53005/grundlagen-des-zeichnens-am-samstag

__________________________________________________________
Buntstifte am Wochenende (BZ-Nürnberg)

/für Anfänger(innen) und Fortgeschrittene – Tagesseminar

Buntstifte sind nicht nur für Kinder. Mit qualitativ hochwertigen Buntstiften lassen sich mit einfachen Mitteln großartige Ergebnisse erzielen, seien es Landschaften, Portraits, Abstraktes oder Stillleben. Wir lernen, was mit den Stiften alles möglich ist und welche Tricks es gibt. Wer bereits Erfahrung hat, kann unter Anleitung eigene Motive umsetzen. Künstlerfarbstifte stehen im Kurs zur Verfügung. Bitte bringen Sie mit: Bleistifte, gute Buntstifte (wenn vorhanden), dickes Zeichenpapier A4, Radierer, Spitzer, Materialgeld € 3,00.
Ort: Gewerbemuseumsplatz 2, BZ-Nürnberg

Sa., 22.02.2020, 10 bis 17 Uhr,

€ 50,00 zzgl. Materialgeld
€ 3,- (im Seminar zu zahlen)
WARTELISTE - leider keine Plätze mehr frei
________________________________________________________________
Grundlagen des Zeichnens (BZ-Nürnberg)

Ein Zeichenkurs für AnfängerInnen und Fortgeschrittene – Abendkurs
Im Kurs beschäftigen wir uns mit grundlegenden Themen des Zeichnens: Was sollte man beim Kauf der Materialien berücksichtigen? Wie hält man überhaupt einen Stift? Wie baut man einen Gegenstand aus Grundformen auf? Proportionen, das Anlegen von Schraffuren, Licht und Schatten werden ebenfalls behandelt. Wir arbeiten vor allem mit Bleistift, lernen aber auch weitere Möglichkeiten kennen. Bitte bringen Sie mit: Bleistifte (wenn vorhanden Härtegrad 2B, 4B und 2H), Zeichenpapier A4, Radierer, Spitzer, Materialgeld: € 3,00.

Ort: Gewerbemuseumsplatz 2, BZ-Nürnberg

Di., ab 18.02.2020, 18.45 bis 20.15 Uhr, außer 10.03.2020 (7x)

€ 83,00 zzgl Materialgeld
€ 3,- (im Seminar zu zahlen)


Anmeldung über das Bildungszentrum Nürnberg:

https://bz.nuernberg.de/programm/gesellschaft-und-kultur/malen-und-zeichnen/malen-zeichnen-drucktechniken/zeichenkurs-grundlagen-des-zeichnens-abendkurs-35503-20201
__________________________________________________________
Portraits nach Fotovorlage zeichnen (vhs-Fürth)
Tagesseminar für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Portraits sind eine Herausforderung für jeden Zeichner. Im Seminar lernen wir, wie man ein Gesicht nach einer Fotovorlage umsetzt, wie man Augen, Mund und Nase zeichnet und was man bei Haaren beachten muss. Wir werden uns zuerst auf ein Portrait in Frontalansicht konzentrieren, Profil und Halbprofil-Gesichter sind aber auch möglich. Wer möchte, kann eine eigene Fotovorlage mitbringen.
Bitte mitbringen: Bleistifte (2B oder HB), Radierer, Spitzer, Zeichenpapier (A4).
Ort: Hirschenstr. 27, Raum II.3

Sa 28.03.20 10.00-17.00 Uhr
€ 37,70 zzgl. Materialgeld € 2,- (im Seminar zu zahlen).

__________________________________________________________

Seminar - Fotorealitisch zeichnen mit Buntstiften (Boesner)
Buntstifte verbinden malerische Leuchtkraft mit zeichnerischer Leichtigkeit. Sie sind einfach zu handhaben und bieten trotzdem die Möglichkeit, fotorealistisch zu arbeiten. Vor allem im englischsprachigen Raum genießen Buntstiftzeichnungen hohes Ansehen, aber auch in Deutschland entdecken immer mehr Menschen die Kraft dieser Stifte. Buntstiftkünstlerin Susanne Habermann zeigt Ihnen, wie sie fotorealistische Zeichnungen verwirklichen können. Am Anfang stehen die Grundlagen des Buntstiftzeichnens: wie mischt man Farben, mit welchen Tricks erzeugt man Oberflächen wie Haare oder Haut, wie wähle ich den richtigen Farbton aus. Als nächstes widmen wir uns dem fotorealistischen Arbeiten und der Frage, wovon es abhängt, dass der Betrachter ein Werk als realistisch empfindet. Die Umsetzung eines eigenen Motivs steht am zweiten Tag im Mittelpunkt.Der Kurs ist für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet.
Zeitraum: 28./29. April 2020 – 10 bis 17 Uhr
Kursgebühr 2-Tages-Workshop: 185,- € + Materialkosten. Gegen eine kleine Gebühr stehen im Kurs mehrere Kästen „Polychromos“ von Faber-Castell zum ausprobieren bereit.
Ort: boesner GmbH Gewerbegebiet Süd-Ost (Zufahrt Altenfurt) Sprottauer Straße 37 90475 Nürnberg Deutschland

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen.
Anmeldung und Information nur unter: info@susannehabermann.de oder Telefon: 0911 810 39 40
WARTELISTE - leider keine Plätze mehr frei
________________________________________________________________
 

Zurück